Fleischwolf Test mit Bewertung

Announcement: Fleischwolf Test mit Vergleich und Bewertung der Testsieger

Bewertungen im Fleischwolf Test © Lucky Dragon - Fotolia.comFleischwölfe sind eine unverzichtbare Küchenhilfe, vor allem in einem Haushalt, in dem Fleisch einen wichtigen Stellenwert einnimmt, ist man auf den Einsatz eines qualitativ guten Gerätes angewiesen – Fleischwölfe können in unterschiedlichen Bauweisen zum Einsatz kommen, so können sie elektrisch oder durch manuellen Handbetrieb benutzt werden – ein Fleischwolf Test gibt dabei Anforderungen aus unterschiedlichen Bereichen vor: Welche Bauweise bietet den einfachsten Komfort, wenn es um die Reinigung geht? Bei welchem Fleischwolf können die Aufsätze ebenfalls leicht und ungefährlich gereinigt werden? Im Fleischwolf Test muss sich zudem die Bedienerfreundlichkeit bewähren und der Arbeitsschutz im laufenden Betrieb wie auch im ausgeschalteten Zustand gewährleisten sein.

Die beliebtesten Geräte im direkten Vergleich finden Sie hier (JETZT ANSEHEN).

Die Verarbeitung von Fleisch sollte auch in der heimischen Küche einer gewissen Hygiene und Sauberkeit unterliegen. Vor allem in warmen Küchen können sich bei der Verarbeitung von Fleisch zu Hackfleisch schnell Salmonellen bilden. Aus diesem Grund ist eine gründliche Reinigung eines Fleischwolfes unerlässlich.

Wer bisher noch keinen Fleischwolf in der Küche hat oder sich unter den umfangreichen Angeboten noch keine Auswahl getroffen hat, sollte in erster Linie einen ungefähren Preis festlegen, den er bereit ist für dieses Küchengerät auszugeben.

Als nächstes ist entscheidend sich zu überlegen, für welche Aufgaben Sie den Fleischwolf einsetzen wollen.

  • Wollen Sie stets frisches Hackfleisch selbst zubereiten?
  • Haben Sie Schwierigkeiten in Ihrer Umgebung reines Rinderhackfleisch zu bekommen?
  • Kochen Sie gerne Rezepte mit gehackter Pute oder Hähnchen und ist es schwierig einen Metzger zu finden, der Ihnen Geflügel entsprechend herrichtet?
  • Haben Sie ein größeres Vertrauen zu sich selbst, wenn es um das Thema der Hygiene bei der Verarbeitung von Lebensmitteln geht, so dass Sie lieber selbst die Verantwortung für einen reinlichen Arbeitsplatz übernehmen wollen und ganz sicher sein wollen, dass das Fleisch oder Geflügel frisch zubereitet wurde und das dafür verwendete Gerät ebenfalls in einem sauberen Zustand ist?

Wenn Sie nur eine dieser Fragen mit ja beantworten, dann lohnt sich für Sie die Anschaffung eines Fleischwolfes.

Neben dem Anfertigen von Bouletten, Hackbraten oder Hacksteak können Sie auch der orientalischen Küche originalgetreuer näher kommen. Fast jeder Fleischwolf im Test hat einen Kebbe-Aufsatz dabei. Damit können Sie die schmackhaften Kebbe regelmäßig und ohne viel Aufwand selbst zubereiten. Nutzen Sie die Ergebnisse aus dem Fleischwolf Test und erleichtern Sie sich damit die Entscheidung für Ihr zukünftiges, neues Küchengerät.

Achten Sie bei der Aufstellung des Fleischwolfs trotz der eigenen Sicherheitsvorkehrungen am Gerät, dass Sie nicht versehentlich beim Aufräumen oder Putzen der Küche an das Gerät kommen und dieses einschalten. Der An/Ausschalter sollte zudem auch schwer zugänglich für im Haushalt lebende Kinder sein.

Der Fleischwolf Test bezieht sich ausschließlich auf Geräte, die vorwiegend die Funktion von Gehacktem erfüllen. Kombinationsgeräte, die einen Fleischwolfaufsatz haben, wurden im einzelnen Vergleich mitberücksichtigt. Zwar hat die Stiftung Warentest keinen expliziten Vergleich zu Fleischwölfen bis dato gemacht, aber vielleicht hilft dieser Küchenmaschine und Fleischwolf Test auch ein wenig weiter bei der richtigen Auswahl.

Elektrischer Fleischwolf Test: Überblick der besten Geräte

[easyazon-image align=”right” asin=”B002QHY9I4″ locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/41ioiTf1EeL._SL110_.jpg” width=”94″]Als elektrischer Vertreter wurde im Fleischwolf Test der AEG FW 5549 getestet, er befindet sich eindeutig in der Profi-Klasse. Das Küchengerät wartet mit einer kleinen, praktischen Bauart auf, das Gehäuse ist aus Edelstahl und mit den Aufsätzen leicht zu reinigen. Der AEG weist aufgrund der Saugnäpfe am Unterboden einen stabilen Stand während des Benutzens auf. Alternativ zum Durchdrehen von Fleisch kann mit dem Gebäckaufsatz auch Teig zu Streifen verarbeitet werden.

[easyazon-image align=”right” asin=”B001EX9PG2″ locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/41thmrb5NEL._SL110_.jpg” width=”96″]Der desweiteren getestete Bomann FW 443 CB bewegt sich im unterenPreissegment und tritt mit einem Gehäuse aus Edelstahl auf. Einfülltablett, Schnecke und Hals des Gerätes sind aus Metall. Da sich Edelstahl und Metall gut von Lebensmittelresten reinigen lassen, liegt bei diesem Fleischwolf eine gute Reinigungsbewertung vor. Als Aufsätze werden neben drei Lochscheiben zum Durchdrehen des Fleischs drei weitere Aufsätze geliefert: ein Aufsatz zur Herstellung von Spritzgebäck, ein Aufsatz zum Füllen von Wurst, zum Beispiel in Natursaitlingen oder, für Liebhaber der orientalischen Küche, ein Aufsatz zur Herstellung von Kebbe.

[easyazon-image align=”right” asin=”B000RO9WKI” locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/417j2s4x0BL._SL110_.jpg” width=”81″]Der Kenwood MG 510 bewegt sich in einer höheren Preisklasse. Die mitgelieferten Lochscheiben können im Gehäuse des Gerätes verstaut werden. Die Einfüllschale besitzt eine Abdeckhaube, was einen erhöhten Sicherheitsschutz darstellt. Zudem ist die Metallschnecke leistungsstark. Der Fleischwolf besitzt zudem einen separaten Rücklaufschalter. Mit einer Wattstärke von bis zu 1600 Watt ist der Küchenhelfer von Kenwood von den bisher beschriebenen Fleischwölfen der leistungsstärkste.

[easyazon-image align=”right” asin=”B002NPBTFK” locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/41-p8sBgVUL._SL110_.jpg” width=”87″]Im Fleischwolf Test konnten auch die Produkte von Tefal überzeugen. Von der Preisklasse bewegt sich der Tefal ME 702131, zirka wie jener von Kenwood. Der Aufsatz kann erst nach Betätigung eines dafür vorgesehenen Entriegelungsknopfes abgenommen werden. Bezüglich der Bedienung wartet der Fleischwolf mit einem ergonomischen Stopfer auf. Durch die Wiederholungstaste können selbst eine sehr feine Fleischmasse produziert werden. Als problematisch erweist sich laut zahlreicher Testberichte, das Gehäuse. Die Beschichtung des Gehäuses ist gegenüber Korrosion nicht beständig. Die eingesetzten Scheiben und Messer sind leicht zu reinigen und erfüllen die Anforderungen einer unkomplizierten Benutzung und anschließenden Reinigung. Testberichte zeigten, dass ein Dauerbetrieb die Leistungsfähigkeit des Gerätes nicht beeinträchtigt. Die Mechanik bleibt weiterhin kraftvoll. Ein Überhitzen des Gerätes ist am Gehäuse nicht festzustellen.

[easyazon-image align=”right” asin=”B00009LH7Q” locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/11474ZHVX4L._SL110_.jpg” width=”69″]Der Solo-Fleischwolf MFW1501 von Bosch bewegt sich in der mittleren Preisklasse. Er zeichnet sich unter anderem mit seiner Sicherheits-Schnell-Kupplung durch einen hohen Sicherheitsstandard aus. Durch Gummifüße am Unterboden kann das Gerät von Bosch während der Benutzung zusätzlich für Sicherheit sorgen, Stopfer und Einfüllschale sind auch für größere Fleischportionen geeignet.

[easyazon-image align=”right” asin=”B000VJEKWO” locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/41hOAY7ZrUL._SL110_.jpg” width=”110″]Der elektrische Fleischwolf Test schließt mit dem Gastroback Design ab. Das Gerät schneidet in der Bewertung leider nicht gut ab. Der Betrieb ist laut. Zudem neigt das Gerät dazu während der Benutzung zu verstopfen. Leider sind die Erfahrungen mit dem Gerät, trotz des optisch ansprechenden Designs nicht empfehlenswert, so dass vom Kauf des Gerätes abzuraten ist.

Mechanische Fleischwölfe im Test

[easyazon-image align=”right” asin=”B000VZ8NOE” locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/417FX9MWYoL._SL110_.jpg” width=”86″]Der mechanische Fleischwolf von Westmark kann in unterschiedlichen Größen gekauft werden. Er besteht aus einem einzigen veredeltem Stahlguss-Bauteil und kann mit einer Flügelschraube an einer Tisch- oder Küchenplatte montiert werden. Als Zubehör gibt es unter anderem eine Lochscheibe und ein Schneidemesser. Die Bedienung erfolgt durch das Drehen einer Kurbel, wodurch das Fleisch letztlich manuell durchgedreht wird. Der Fleischwolf Test ergibt, dass diese Form des Fleischdurchdrehens am kraftaufwendigsten ist. Die Reinigung des Stahlguss-Wolfs ist vom Oberflächenmaterial gut. Ist der Scheibenaufsatz abgenommen, kann der Innenbereich ebenfalls leicht gereinigt werden. Der Fleischwolf Test hat gezeigt, dass auch die Anbringung dieser Geräteart nicht in jeder Küche möglich ist, da vor allem in modernen Küchen, nicht immer ein für die Anbringung des Fleischwolfes erforderlicher Vorstand zur Verfügung steht. Nicht jede Tischplatte ist für die Anbringung des manuell betriebenen Fleischwolfes geeignet. Im Fleischwolf Test zeigte sich zudem das Zerkleinern von Pute und Hühnchen als problematisch, weil die Sehnen im Handbetrieb nicht immer einfach zu zertrennen sind.

[easyazon-image align=”right” asin=”B00008WXSM” locale=”de” height=”110″ src=”http://ecx.images-amazon.com/images/I/31TvcDpzs1L._SL110_.jpg” width=”110″]Gerät von Gefu bewegt sich im Preissegment wie das Westmark-Modell (gleiche Baugröße) und ist in der Bedienung dem handbetriebenen Fleischwolf von Westmark ähnlich. Er besteht aus Edelstahl, der Betrieb ist leichtgängig und kann auch härtere Fleischstücke bearbeiten.

Gewinner und Kaufempfehlung aus dem Fleischwolf Test

Eine klare Kaufempfehlung kann für den aus dem Fleischwolf Test hervorgegangenen Gerät von Kenwood MG 510 ausgesprochen werden. Zwar bewegt sich der Kaufpreis bereits in der oberen Preisschicht, dafür stellen Arbeitsschutz, Reinigungsmöglichkeit und die Produktion von Hackfleisch, Gebäck oder Wurst ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis dar. Das Kaufen eines Fleischwolfs wird Ihre bisherigen Kochkünste bereichern.

Die beliebtesten Modelle finden Sie hier im direkten Überblick.

Tagged:

Leave a reply »